2. Pflanzentauschmarkt

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Pflanzentauschmarkt

Am Sonntag, 28. April wird zur zweiten Auflage des Pflanzentauschmarktes in der Marktgemeinde Raxendorf geladen. 


Kulturpflanzen erhalten, fördern und regionale und nachhaltige Kreisläufe schaffen! Das ist das Ziel eines Pflanzentauschmarktes, der heuer erstmals für alle Hobbygärtner, Gartenliebhaber &. Co. ausgerichtet wird. Am 28. April kann daher vor dem Gemeindeamt von 9 bis 11 Uhr getauscht, verkauft oder gegen einen kleinen Kostenbeitrag gekauft werden. Wer seine Pflanzen an diesem Tag der Bevölkerung anbieten möchte, kann sich bei Verena Auferbauer unter 0676/844088600 oder Markus Kirchberger 0650/9605868 anmelden (mit Nennung des ungefähren Platzbedarfes). Tische für angebotene Pflanzen werden zur Verfügung gestellt; mitgebrachte Pflanzen müssen unbedingt beschriftet werden!

Auch Pflanzenspenden willkommen
„Wir nehmen auch gerne übrige und zu viel angebaute Setzlinge wie Gemüse- und Kräuterpflanzerl sowie Saatgut als Spende an und verkaufen diese. Der Erlös kommt einem Natur-im-Garten-Projekt in der Gemeinde zu Gute“, so die Organisatoren. Pflanzenspenden können am Vortag von 18 bis 19 Uhr am Gemeindeamt abgeben werden (bitte ebenfalls auf die Beschriftung achten).

Für Speis und Trank nach dem Pflanzentauschmarkt ist beim Festschank der FF-Raxendorf (Feuerwehrfest) gleich nebenan bestens gesorgt.

Termin
So, 28.04.2024
Zeit09:00-11:00 Uhr
OrtRaxendorf 10
3654 Raxendorf
VeranstaltungsstätteGemeindeamt Raxendorf

Kontakt

Kontaktdaten von Marktgemeinde Raxendorf
VeranstalterMarktgemeinde Raxendorf
AdresseRaxendorf 10
3654 Raxendorf

Zum Routenplaner

Veranstaltung eintragen

Veranstaltung ändern